Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lehrgangsnummer: 300/50

Waffensachkunde

Einweisung im Schießen mit Lang – und Kurzwaffen

 Art des Seminars:

Tagesseminar von 09:00 – 19:00 Uhr ( 12,5 UE)

Voraussetzungen: Keine

Teilnahme:  Angehende Sportschütze /Jagdausbildung/Wildgehege usw.

Teilnehmer wie: Jäger, Sportschützen, Wildgehegebesitzer, Jagdscheinanwärter benötigen kein Teilnahmebedingung: Führungszeugnis

Mindestalter 18 Jahre

Mindesteilnehmerzahl: 5 max. 10

Kosten:           €/Person

 

Inhalt des Seminars:

Die Teilnehmer sollen den richtigen Umgang mit Lang- und Kurzwaffen erlernen. Bestandteil dieses Lehrganges ist auch  die Waffenkunde-, Gesetzeskunde-, UVV-, Geschosswirkungen, Waffenhandhabung, Einschießen von Waffen, Schießübungen auf dem Schießstand entsprechend des jeweiligen Bedürfnisses. Im Vordergrund stehen die prakt. Schießübungen mit Analyse von Fehlern und Verbesserung der Schießleistungen.

Bei diesem Seminar wird speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen.

 

 Leistungen:

  1. Wie im Seminarinhalt beschrieben
  2. Bereitstellen von Lang- und Kurzwaffen zum Übungsschießen
  3. Verschiedene Schießscheiben
  4. Einschießen der eigenen Schusswaffen mit der geeigneten Munition

 

Nicht im Seminarpreis enthalten:

Schießstandgebühren, Munition, evtl. Tontauben, sonstige Kosten